Unterteilung der Flak + -Stellungen

Leichte Flak = < 3,7 cm
Mittlere Flak = > 3,7 cm + < 6,0 cm
Schwere Flak = > 6,0 cm

Flakeschütze werden (im allgemeinen) in
•leicht (bis ca 2cm)
•mittel (bis ca 6cm)
•schwer (über 6cm) unterschieden.
Allgemeine Artillerie hat mittlere bis ca. 11cm und schwere ab 12cm.

Feldstellungen werden unterschieden in
• einfache
• erweiterte
• verstärkte
• festungsmäßige Feldstellung (nach Kurt Grasser, Die Flakstellungen)

• Einfache Feldstellung:
- nur für vorübergehenden oder unvorbereiteten Einsatz. Stellunggsbau durch die Soldaten selbst mit den vorhandenen und/ oder vorgefundenen Mitteln.

• Erweiterte Feldstellung:
- ist eine Dauerstellung, mit wetterfesten Unterkünften, Lagern und Räumen. Keine Stahlbeton Bunker.

• Verstärkte Feldstellung:
- Dauerstellung mit erhöhter/ verstärkter Widerstandsfähigkeit gegen Erd- und Luftangriffe. Unterkünfte und Geschützbettungen sind schon betoniert ausgeführt.

• Festungsmäßige Feldstellung:
- Festungsmaßiger Ausbau, die allen Ansprüchen bezüglich Deckung und Widerstandstsfähigkeit gerecht wird. Alle Einrichtungen sind in Form von (verbunkerten) Unterständen Ausgeführt. Z.Bsp. Küstenbefestigungen, Westwall etc.


Kurt Grasser (Hrsg.)
Sonderheft: Die Flakstellungen, (Pläne, Skizzen und Erläuterungen)
IBA-Sonderhefte, Feldmäßiger Stellungsbau, Teil 1 - 3, (Pläne, Skizzen und Erläuterungen).

Allgemein zu Flak-Feldstellungen ist hier etwas:
http://www.missing-lynx.com/library/...ourtizsen.html

Quelle: "ChrisMAg2" (Christian M. Aguilar) / Dienstag 11. Januar 2005, 12:08h + 15:01h