Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: [2012] Bunkerabbrüche im Raum Hannover (Stadt/Region) nach 1945

  1. #1
    Gast Avatar von niemandsland
    Registriert seit
    24.10.2003
    Ort
    Hannover, Deutschland
    Beiträge
    324

    [2012] Bunkerabbrüche im Raum Hannover (Stadt/Region) nach 1945

    Die folgende Auflistung enthält bombensichere Luftschutzbunker/Werkluftschutz-Bunker/Bahnluftschutz Bunker/Postluftschutz Bunker im Raum Hannover (Stadt/Region) die seit 1945 abgerissen worden sind.

    Sortiert nach Straßennamen:
    - Am Klagesmarkt, Mitte, Hannover (öLSB, ab Juni 2013)
    - Hackethalstraße, Langenhagen (öLSB, LS-Leitstelle; 194x? gesprengt.)
    - Hans-Böckler-Allee (ehem. Misburger Damm), Kleefeld, Hannover (Wehrmacht, 19xx?)
    - Herrenhausener Straße, Herrenhausen, Hannover (öLSB, ab Herbst 2014)
    - Kronsberger Straße, Bemerode, Hannover (Post-LS, Teilabbruch -> 2010)
    - Lönsstraße, Zoo-Viertel, Hannover (öLSB, 2012)
    - Schützenplatz, Calenberger Neustadt, Hannover ("Gaubefehlsstand", "Polizei Bunker" und öLSB Schützenplatz; 1948 gesprengt, ca. 1955/56 Eingangsbauwerke entfernt)
    - Stockardtweg, Limmer, Hannover (Continental AG, Werk-LS?, 2005)
    - Straße nach Harenberg, Region Seelze, Seelze ("Befehlsstand vom Stab/Flak-Regiment 25, Flakgruppe Hannover" ; 1945/1948 gesprengt, Ruine Mitte 1970er Jahre übererdet.)


    Sortiert nach Firma:
    - Accumulatoren Fabrik AG -> Varta AG -> Johnson Control Inc, Stöcken, Hannover (???, Werkluftschutz, 2010)
    - Bahnhof Hainholz, Hainholz, Hannover (Tiefbunker, Bahn-LS, verfüllt, 1980er)
    - Bahnhof Linden, Linden, Hannover (Winkelturm #3, Bahn-LS, Abbruch wahrscheinlich 1949 laut Plan Fa. Oxygen)
    - Bahnhof Wülfel, Wülfel, Hannover (Bahn-LS, ca. 195xer/1960er)
    - Betriebsbahnhof Pferdeturm, Kleefeld, Hannover (Bahn-LS, 1970er)
    - Bölcke-Kaserne, Langenhagen (Wehrmacht/Bundeswehr, Tiefbunker, 2012)
    - Deurag-Nerag#1, Misburg, Hannover (Salzgitter - Typ A, Werk-LS, ?)
    - Deurag-Nerag#2, Misburg, Hannover (Salzgitter - Typ C, Werk-LS, ?)
    - Deurag-Nerag#3, Misburg, Hannover (Salzgitter - Typ A, Werk-LS, ?)
    - Deurag-Nerag#4, Misburg, Hannover (Salzgitter - Typ A, Werk-LS, ?)
    - Deurag-Nerag#5, Misburg, Hannover (?, Werk-LS, ?)
    - Deurag-Nerag#6, Misburg, Hannover (Salzgitter - Typ A, Werk-LS, ?)
    * ^ (Deurag-Nerag Durchnummerierung von West nach Ost)
    - Döhrener Wollkämmerei und -wäscherei, Döhren, Hannover (Werk-LS, mit Flüssigbeton verfüllt -> Abbruch wäre zu teuer gewesen, ca. 2005/2006)
    - Eisenwerk Wülfel, Am Mittelfelde, Mittelfeld, Hannover (Werk-LS, ca. 2003/4)
    - Prometheus Werke, Leinhausen, Hannover (Werk-LS, 1980er/1990er)

    Anmerkung

    - Salzgitter Bunker, Typen

    (A) - kurze Bauform, 1 Eingangsbauwerk
    (B) - mittlere Bauform, 2 Eingangsbauwerke
    (C) - lange Bauform, 3 Eingangsbauwerke
    (D) - Doppelröhren-Bauweise
    (x) - nicht bekannt

    Quelle: http://vergessene-geschichte.blogspo...er-bunker.html

    Hinweis

    Diese Liste entstand nach einer Idee von KlausHH der eine ähnliche Aufstellung für die Stadt Hamburg begonnen hat. TOP!

    Quelle: http://www.geschichtsspuren.de/forum...ic.php?t=16716

    Update

    06.09.2012 Werk-LS Varta hinzugefügt.
    03.12.2012 Gaubefehlsstand/Flakbefehlsstand hinzugefügt.
    Geändert von niemandsland (20.05.2015 um 17:59 Uhr)

  2. #2
    Gast Avatar von niemandsland
    Registriert seit
    24.10.2003
    Ort
    Hannover, Deutschland
    Beiträge
    324

    Abgebrochene Luft- und Zivilschutzanlagen für min. 50 Personen

    Im folgenden Luft- und Zivilschutzanlagen für min. 50 Personen die im Raum Hannover nach 1945 abgebrochen wurden.

    Bezeichnung, Ortsteil, zugeordnete Stadt, (Anmerkungen: LS-Art, "sofern bekannt" Abbruchjahr)

    - Güterbahnhof Linden, Linden, Hannover (Deckungsgraben für ca. 200 Personen, Anfang 1960er)
    - Haltepunkt Letter, Letter, Seelze (Deckungsgraben für ca. 50-100 Personen, ca. 2000/2005)
    - Fa. Vereinigten Aluminiumwerke Laatzen, Messegelände, Hannover (Werk-LS, ????)
    - Fa. Vereinigten Aluminiumwerke Laatzen, Messegelände, Hannover (Werk-LS, ca. 1995/1996)

  3. #3
    Gast Avatar von niemandsland
    Registriert seit
    24.10.2003
    Ort
    Hannover, Deutschland
    Beiträge
    324

    Geplante Bunker Abbrüche

    [ 2013/06 ] Abbruch geplant

    Der Abbruch des ehemaligen Luftschutzbunkers / Schutzbaus Herrenhäusener Straße in Hannover Herrenhausen, ist, wie die Neue Presse Anfang Juni 2013 berichtete, geplant.

    Bezug: [Foren-Beitrag -> Intern] [Abbruch] Nr. 3 -- Hochbunker Herrenhausener Straße

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •